Nebenhäuser NEU
Das Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im Sommer
Bildergalerie
Hotel Chat

Von Berg zu Berg mit der Wanderschaukel Gastein

2022-07-11
Die Wanderschaukel Gastein erschließt die Erlebnisberge der Region mit den Sommerbergbahnen. Mit der inbegriffenen Gastein Card wandern Sie günstiger!

Von Berg zu Berg mit der Wanderschaukel Gastein

Das Gasteinertal zählt zu den schönsten Wanderregionen des Landes. Sobald der Schnee geschmolzen ist, legt das Tal prächtige Felsgiganten mit attraktiven Wanderrouten für jeden Geschmack frei. Die Wanderschaukel Gastein ist der perfekte Weg, um die spannenden Erlebnisberge in vollem Glanz zu erleben. Mit den Bergbahnen in Gastein wird der Sommer zur aktiven Abenteuerlandschaft, und die Wanderschaukel-Tage setzen dem Aktivangebot die spektakuläre Krone auf.

 

Kräfteschonende Erkundungstouren

Die Gasteiner Bergbahnen im Sommerbetrieb machen den Auf- und Abstieg von Mai bis Oktober deutlich einfacher. Sie verbinden die Gasteiner Gemeinden direkt mit spektakulären Felslandschaften und bringen in kürzester Zeit an den Start manch einer Wandertour. Sogar die Klettersteige sind zum Greifen nah – und mit der Gastein Card, die bereits im Urlaubspreis inkludiert ist, sind die Fahrten sogar stark ermäßigt. Die Wanderschaukel Gastein steuert alle Almorama Erlebnisberge der Region (Fulseck, Schlossalm, Stubnerkogel, Graukogel) an, Möglichkeiten schier endlos.

 

Wanderschaukel-Tage in Gastein

Von Ende Juni bis Ende August wird das Berg-Hopping noch einfacher gemacht. An den sogenannten Wanderschaukel-Tage sind die Stubnerkogelbahn, Senderbahn, Kaserebenbahn und Schlossalmbahm von 8.30 bis 16.00 Uhr geöffnet. Wenn das Wetter stimmt, lässt es sich zum Vorteilspreis (mit der Gastein Card noch günstiger) von Berg zu Berg schaukeln und nebenher noch die wunderbaren Gasteiner Gemeinden erkunden. Von der Bergwanderung direkt nach Bad Hofgastein ins Kaffeehaus? Traumhafte Aussichten bei herrlicher Hüttenkulinarik genießen? Knifflige Klettersteige und gemütliche Spaziergänge zwischen Berg und Tal erleben? Die Schlossalm und der Stubnerkogel machen die Vielfalt auf Schusters Rappen greifbar.

Rund um das Bergparadies**** in Dorfgastein finden sich zahlreiche Routen für jeden Geschmack und in unterschiedlichen Schwierigkeiten mit dem Fulseck als absolutes Highlight. Hier kommen Paare und Freunde, sogar Familien mit Kindern auf Ihre aktiven Kosten. Alles, was jetzt noch fehlt, ist Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage  !


Neuere Themen:

Historischer Schwerttanz in Böckstein Historischer Schwerttanz in Böckstein
Am ersten Sonntag im September zelebriert der Böcksteiner Schwerttanz die Bergbau-Tradition des Gasteinertals mit einem sehenswerten Festakt.

Ältere Themen:

Sommerlich-herbstliche Kulinarik in Gastein Sommerlich-herbstliche Kulinarik in Gastein
Urlaubsliebe geht im Gasteinertal durch den Magen. Diese drei Events verbinden regionale Kulinarik mit vielfältigem Naturgenuss.

Flying Waters Bad Gastein: Freiflug am Wasserfall Flying Waters Bad Gastein: Freiflug am Wasserfall
Im freien Flug über Bad Gastein, am Wasserfall vorbei, mit direktem Blick auf die Hohen Tauern – die Flying Waters sind ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit!

Angeln und Fischen im Gasteinertal Angeln und Fischen im Gasteinertal
Zahlreiche Fischerei-Reviere und Angel-Spots ziehen sich durch das gesamte Gasteinertal. Besonders Forellenfischer kommen auf ihre Kosten.


Zurück
Das Bergparadies**** Das Bergparadies**** Das Bergparadies**** Das Bergparadies****