Nebenhäuser NEU
Das Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im SommerDas Bergparadies**** in Dorfgastein im Sommer
Bildergalerie
Hotel Chat

Tandemfliegen & Paragleiten in Dorfgastein

2022-09-13
Mit dem Fulseck und dem Stubnerkogel warten gleich zwei exzellente Startberge für Tandemfliegen und Paragleiten im Gasteinertal.

Tandemfliegen & Paragleiten in Dorfgastein

Ist die Freiheit über den Wolken tatsächlich so grenzenlos, wie es oft heißt? Beim Paragleiten in Dorfgastein lässt sich das prima herausfinden … und mit einem lauten, deutlichen „JA!“ beantworten. Höhenflüge auf bis zu 1.400 Meter – alleine oder zu zweit im Tandem – ermöglichen neue Blickwinkel auf die eigene Umgebung und lassen Sorgen klein und unbedeutend erscheinen. Im weiten Gasteinertal warten gleich zwei hervorragende Standorte für atemberaubendes Paragliding: das Fulseck und der Stubnerkogel.

 

Warum Paragliding in Gastein?

Was aber macht das weite Gasteinertal zur idealen Region, um genüsslich abzuheben? Neben den erwähnten Bergspitzen, die sich für herrliche Rundflüge anbieten und zudem sehr einfach und unkompliziert zu erreichen sind, bieten die Felsgiganten perfekte Thermikbedingungen, um angenehme Aufwinde mitzunehmen und lange in der Luft zu bleiben. Optimale Windkonditionen verlängern die Flugzeit und helfen vor allem Anfängern, das Maximum aus ihren Paragliding-Erlebnissen herauszuholen. Zudem finden sich ausreichend Parkplätze vor Ort und die Bergbahngondeln ermöglichen den Transport von Schirm und Drachen – beste Zutaten für den nächsten Flug.

 

Abheben am Fulseck

Beim Paragleiten in Dorfgastein bietet sich das Fulseck als Startplatz an, und das zu jeder Jahreszeit. Paragliding sowie Tandemflüge sind das ganze Jahr hindurch möglich, selbst bei Skibetrieb (mit eigenem Winterstartplatz). Der Startplatz befindet sich auf 2.033 m Seehöhe und ist mit der Gondel schnell erreicht. Je nach Erfahrung gibt es einen Landeplatz neben der Talstation für geübte Piloten sowie einen großen Landeplatz neben der Bundesstraße, wo es sich leichter ankommen lässt. Tandemflieger von 6 bis 90 Jahren (20 bis 120 kg) starten nach einer kurzen theoretischen Einweisung schnell durch. Ein erfahrener Tandemlehrer ist stets dabei und hilft nach ein paar kurzen Schritten schnell in die Lüfte.

Erleben auch Sie die Freiheit des Gleitschirmfliegens in Ihrem nächsten Urlaub im Bergparadies**** in Dorfgastein und gehen Sie im wahrsten Sinne des Wortes in die Lüfte! Wir freuen uns bereits auf Ihre unverbindliche Anfrage .

 


Ältere Themen:

Historischer Schwerttanz in Böckstein Historischer Schwerttanz in Böckstein
Am ersten Sonntag im September zelebriert der Böcksteiner Schwerttanz die Bergbau-Tradition des Gasteinertals mit einem sehenswerten Festakt.

Von Berg zu Berg mit der Wanderschaukel Gastein Von Berg zu Berg mit der Wanderschaukel Gastein
Die Wanderschaukel Gastein erschließt die Erlebnisberge der Region mit den Sommerbergbahnen. Mit der inbegriffenen Gastein Card wandern Sie günstiger!

Sommerlich-herbstliche Kulinarik in Gastein Sommerlich-herbstliche Kulinarik in Gastein
Urlaubsliebe geht im Gasteinertal durch den Magen. Diese drei Events verbinden regionale Kulinarik mit vielfältigem Naturgenuss.

Flying Waters Bad Gastein: Freiflug am Wasserfall Flying Waters Bad Gastein: Freiflug am Wasserfall
Im freien Flug über Bad Gastein, am Wasserfall vorbei, mit direktem Blick auf die Hohen Tauern – die Flying Waters sind ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit!


Zurück
Das Bergparadies**** Das Bergparadies**** Das Bergparadies**** Das Bergparadies****